Adventskalender 2016: „24x Nächstenliebe“

Adventskalender_24xNaechstenliebe

Auch in diesem Jahr wird es eine Adventskalender-Aktion geben. Nach „24 Lächeln“ in 2014 und „#Weihnachtenbedeutet“ in 2015, folgt in 2016 „24x Nächstenliebe“. Dafür wurde bereits eine Facebook-Veranstaltung erstellt, der ihr sehr gerne beitreten dürft. Ihr findet sie hier: „Adventskalender: 24x Nächstenliebe„.

Über diese Veranstaltungsgruppe, genau wie über unsere Facebook-Seite, wird die Aufgabe für den jeweiligen Tag bekanntgegeben. Bist du noch etwas verwundert? So funktioniert das Ganze:

Wie bei einem Adventskalender dauert die Aktion vom 1. bis 24. Dezember. An jedem Tag gibt es anstatt einem Geschenk oder Schokolade eine Aufgabe. In 2014 sollte sie die Mitmenschen zum Lächeln bringen, in 2016 sind es Aufgaben rund um das Thema „Nächstenliebe“. Beide Jahre haben gemeinsam, dass es darum geht, seinen Mitmenschen etwas Gutes zu tun, um die Welt ein bisschen besser zu machen und Liebe zu teilen.

Die Aufgaben selbst kannst du ganz bequem bei dir vor Ort erledigen, du musst nicht zu einem bestimmten Veranstaltungsort kommen. Die Grundlage für die Aktion stellen Jesu Worte in Galater 5,14 dar:

„Denn das ganze Gesetz lässt sich in dem einen Wort zusammenfassen: »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.«“

Aber auch wenn du kein Christ bist und Lust hast, deinen Freunden, Bekannten, Familienmitgliedern, aber auch Unbekannten, etwas Gutes zu tun: Fühle dich herzlich eingeladen! 🙂

Lasst uns Liebe verbreiten! 🙂

PS: Dazu kannst du gerne deine Freunde, Bekannten und Verwandten zu der Veranstaltung bei Facebook einladen. Der Kurzlink dazu lautet: bit.ly/24xNaechstenliebe

Advertisements

Ein Gedanke zu “Adventskalender 2016: „24x Nächstenliebe“”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s