Kreative, christliche Facebook-Profilbilder

Auf Facebook gibt es viele Christen. Einige sind in christlichen Gruppen, andere posten Bibelverse und Andachten. Doch was uns immer wieder auffällt: Manche haben auch ein christliches Profil- und/oder Titelbild. Das finden wir vom Anti-Aquarium zur Ehre Gottes richtig super, da uns das zeigt, dass diese User ganz deutlich machen wollen, dass Gott ihr Leben ist. Deshalb haben wir euch eine kleine Auswahl an coolen Facebook-Profil/Titel-Bildern zusammengestellt – natürlich Momentaufnahmen, die sich immer wieder ändern können. Vielleicht ist ja auch eins für dich dabei?

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 11.45.20

  • Das Profil mit Titel- und Profilbild des Christen Mike Schad.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 11.48.41

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 11.51.06

  • Die Christin Julia Berndt sagt mit ihrem Profilbild ganz klar: „In Liebe mit Jesus“.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 11.53.34

  • Bei der Christin Elfi Tomate geht es vor allem um die Liebe – zu Gott, aber auch zu den Menschen.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 11.59.22

  • Sie verkündet in ihrem Profilbild, dass sie Gott preisen will: die Christin Lydia Nowottnick.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.01.52

  • Die Christin Melanie Klein verkündet mit ihrem Facebook-Profil: „Gott ist die Liebe“ und fordert dazu auf, die Augen auf Jesus gerichtet zu lassen.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.07.00

  • Der Christ Gerd Enders gibt den Facebook-Nutzern die Koordinaten für den Weg nach Hause, also zu Gott mit. In Johannes 3,16 steht:  „Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.11.20

  • „Wo Gott ist, da ist der Himmel“, sagt Christin Elke Bittau und fordert auf, Gott zu suchen und zu leben.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.14.17

  • Christ Benjamin Ashfaq zeigt mit den Herzton-Linie, dass er durch Christus lebendig ist. Sein Profilbild bedeutet übersetzt: „Ich will so voll von Christus sein, dass wenn mich ein Moskito beißt, er wegfliegt und singt „Da ist Kraft in den Blut!““

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.21.05

  • Christin Dominique Börner zeigt – wie sonst auch viele Christen – im Profilbild ein Foto von sich und im Titelbild ihren Glauben.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.18.45

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 12.57.21

  • Die Christin Heike Unterdörfer sagt über ihr Facebook-Profil: „Ich habe die geöffnete Tür mit dem Licht und auch noch den Löwen von Juda. Und das alles brennt wie ein Feuer….. Ich bete dass das Feuer auch so in anderen Herzen brennt!“

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 13.02.10

  • Christin Daniela Gaudek hat als Titelbild das griechische Wort „Agape“. Es wird im Neuen Testament gebraucht und ist das christliche Wort für die göttliche Liebe.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 13.08.04

  • Der Christ Juan Castellano erinnert auf Spanisch mit seinem Facebook-Titelbild daran: „Christus kommt bald.“

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 13.12.17

  • Wolfgang Bentlage hat als Christ, oder auch „Bürger des Himmels“ den himmlischen Ausweis als Profilbild. Auf seinem Titelbild steht: „Es geht kein Mensch über die Erde, den Gott nicht liebt.“

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 19.21.03

  • Christ Michael Wilmes gibt Hoffnung mit seiner Erinnerung, dass Gott einen Plan für jeden Menschen hat. Dazu: Ganz viel Liebe – denn Gott ist die Liebe.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 19.25.04

  • Ein Taufbild und der Spruch „Gott wird einen Weg machen, auch wenn es scheint, als wäre dort kein Weg“ – das ist das Facebook-Profil des Christen Marvin Czrtzk.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 19.39.49

  • Die Christin Petra Schork ermutigt die Leute, die auf ihre Profilseite klicken, mit den Worten „Halte durch – Gott weiß, was er tut.“

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 21.31.08

  • Christin Ingeborg Ochs sagt es gerade heraus: „Ich gehöre zu Jesus“.

Bildschirmfoto 2016-01-23 um 22.01.51

  • Die Christin Agnieszka Córka Mariana hat einen längeren Text als Titelbild. Es handelt sich dabei um die „Desiderata“ – ein berühmter Text zum Thema „So führst du ein glückliches Leben“. Und wie? „Therefore be at peace with God“, heißt es zum Ende hin – auf Deutsch: Dafür habe Frieden mit Gott.

 

Du kennst noch ein tolles Facebook-Profil- oder Titelbild, zum Beispiel von Freunden oder dein eigenes? Dann poste den Link der Facebook-Seite als Kommentar unter diesen Beitrag. Wir nehmen es dann gerne auf! 🙂

Advertisements

14 Gedanken zu “Kreative, christliche Facebook-Profilbilder”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s