Die Suche: „Gott, wo bist du?“

Doch in den schweren Zeiten meines Lebens sah ich nur EINE Spur, Herr wo warst du?
-Da wo du nur EINE Spur siehst, da habe ich dich getragen. đź‘Ł

Dieser Spruch hängt bei uns in der Gemeinde ganz groĂź an der Wand. Und ich finde, dass es wirklich praktisch ist, ihn jedes mal vor Augen gehabt zu haben. Unbewusst prägen sich solche SprĂĽche fest ein. Selbst wenn wir denken, dass wir wenig von Gott wĂĽssten und nichtsnĂĽtzig seien, so steht in der Bibel hingegen: 1.Korinther 14,26 […]wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. LASST ES ALLES GESCHEHEN ZUR ERBAUUNG!

DAGott gebraucht dich. Er hat Aufgaben, die du durch seine Kraft tun kannst!đź’Ş Wie oft zweifeln wir und fragen „Gott wo bist du?!“ Er ist bei dir, jetzt gerade. Du darfst zu ihm kommen wie du bist. Egal wie dein Leben bisher verlaufen ist, egal wie viel schief gelaufen ist, oder ob du zu stolz warst und ihn ignoriert hast. Komm zu ihm, dreh um. Er verzeiht❤️. Und ER ist es der dich durch die schweren Zeiten trägt. Aus eigener Kraft können wir den guten Weg nicht ergreifen, Gott nicht ehren.
Die besten Prediger und die größten Missionare sind einfache Menschen🚶, DURCH JESUS VOM VATER BERUFEN UND GESTÄRKT. 🙌 Auch sie hatten gewiss Tage, an denen sie zu müde zum Beten oder zu schwach zum Lesen waren🙇. Meistens nachdem man etwas gemacht hat, das man bereut, weil es einen von Gott abgebracht hat.

Jesaja 54, 7-8:
ICH HABE DICH EINEN KLEINEN AUGENBLICK VERLASSEN, ABER MIT GROĂźER BARMHERZIGKEIT WILL ICH DICH SAMMELN. Ich habe mein Angesicht im Augenblick des Zorns ein wenig von dir verborgen, aber mit ewiger Gnade will ich mich deiner erbarmen, spricht der Herr, dein ERLĂ–SER.
Wir brauchen Jesus! Lass für dich beten, wenn du es selbst nicht schaffst, deine Glaubensgeschwister sind dir von Gott geschenkt zur Erbauung. Die tägliche Beziehung zu ihm ist wichtig um beständig im Glauben zu wachsen. Weil wir nicht perfekt sind, vergessen wir leider, unsere Zeit dafür zu investieren. Oder unsere Kraft. Jeder hat mal Tiefphasen, aber lass sie nicht zu einer Lebenseinstellung werden.

~eure Rapunzellen🌸

 


Rapunzellen ist Christin, 16 Jahre alt  und aus einer freievangelischen Gemeinde. Sie veröffentlicht Andachten auf der Plattform “Instagram”. Sie gehört seit neustem zum Team des Anti-Aquariums zur Ehre Gottes. Ihre Andachten werden hier veröffentlicht. Das Bild war ihrem Instagram-Beitrag beigefügt. Der Bildtext heißt übersetzt: “Auch wenn du ihn nicht sehen kannst, ist er da.”

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Suche: „Gott, wo bist du?“”

  1. Als alter Legasteniker & Fotosetzer, als humanistischer präparationstechnischer Assistent welcher wahrlich den Bauplan Gottes gesehen hat, als Grapher der einige Reportagen wegen der Angelegenheit ausgelöst hat und als gläubiger Christ -(!)- der dreimal den Kelch des Lebens ausgetrunken hat möchte ich etwas zu deinem Text sagen. Ich bezeuge hiermit vor euch meinen geliebten Schwestern und BrĂĽdern im Herrn das diese Worte der Weisheit Gottes gerecht werden und wohl wahr gesprochen sind. Anerkennung & Respekt zolle ich Dir. Du meine Soulbrother – Ich -DITO- . WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s