Christen weltweit

In der Welt passiert viel. Ziemlich viel sogar. Alphabetisch sortiert nach Länder suchen wir dir hier die aktuellen Themen heraus, die über Christen uns Christen betreffend in den Medien auftauchen. Falls ein Beitrag, den du empfehlen kannst fehlt, einfach mit Link kommentieren 🙂

#Deutschland

> Februar 2015:

Wolfhagen/Viesebeck: Christliche Band „Just Trust“ gibt Konzert „Evermore“ (Quelle: HNA)

Herzogenrath: Katholische Kirchengemeinde diskutiert über ihren Fortbestand nach Kürzungen durch Bistum Aachen (Quelle: Aachener Zeitung)

Geldern: Der katholische Pastor Arndt Thielen im Interview über leere Kirchen, Gottesdienst und Glaube, vor allem in Bezug auf den Alltag (Quelle: RP Online)

Geldern: Katholische Familie spricht über ihren Alltag als Christen, früher nur zu Feiertagen in der Kirchen gewesen (Quelle: volksfreund.de)

#Frankreich

> Februar 2015:

Straßburg: Der Europarat will gegen die Diskriminierung der Christen vorgehen (Quelle: Idea)

#Grönland

> Februar 2015:

Fast alle Einwohner sind Christen, ein Pfarrbezirk so groß wie Niedersachsen (Quelle: Deutschlandradio Kultur)

#Großbritannien

> Februar 2015:

London: Eine britische Versicherung will Vikarin christliche Autoaufkleber verbieten. Sie wehrt sich (Quelle: Die Welt);

London: Prinz Charles macht sich Sorgen um Christen im Nahen Osten wegen des Islamischen Staates (Quelle: Donaukurier)

#Indien

> Februar 2015:

Neu Delhi: Situation der Christen: Kirche angezündet, Schweigen der Regierung (Quelle: Deutsche Welle)

#Tansania

> Februar 2015:

Sansibar: Bundespräsident Joachim Gauck sucht Dialog zwischen Muslimen und Christen (Quelle: Focus Online)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s