#GemeinsamBibellesen – Tag 19: Jesus, deine und meine Zeit (Joh. 7, 1-9)

14550763_1435135673168530_1337792717_o

Bibelstelle: Johannes 7, 1-9

Krass, dass nicht mal Jesus engste Familienmitglieder, seine Brüder, an ihn geglaubt haben. Oder?

Was ich aber mindestens genauso spannend an der kurzen Bibelstelle finde: Jesus und sein Verhältnis zu der Zeit. Er sagt „Für mich ist der richtige Zeitpunkt noch nicht da“ und „weil meine Zeit noch nicht gekommen ist“. Deshalb möchte er noch nicht zu dem Laubhüttenfest gehen. Dahinter steckt auch, dass dort seine Feinde Mordpläne gegen ihn schmiedeten.

Jesus wusste zu dem Zeitpunkt schon, dass er für unsere Sünden sterben würde. Aber eben noch nicht sofort.

Jesus hat die Zeit im Blick und kennt den richtigen Zeitpunkt. Auch für dein Leben. Fragst du dich, wieso du noch keine Antwort auf deine Frage bekommen hast oder wieso es bisher keine Antwort auf dein Gebet gab? Weil der richtige Moment noch nicht gekommen ist. Jesus wird dir helfen, aber erst dann, wenn es richtig ist. Und zwar auf seine Art. Und die, ist die beste. Denn er hat nur das Beste mit dir vor.

Vertraust du Jesus, dass er dir zur richtigen Zeit helfen wird?


VORSCHAU:

An Tag 20 lernen wir, dass denken und gerecht handeln zusammen gehören (Johannes 7, 10-24). Hier geht es zum Artikel: „#GemeinsamBibellesen – Tag 20: Erst denken, dann gerecht handeln (Joh. 7, 10-24)“


FACEBOOK-GRUPPE: #GEMEINSAMBIBELLESEN

Für die Aktion beziehungsweise das gemeinsame Projekt mit vielen Christen zusammen die Bibel zu lesen, haben wir auch auf Facebook eine Gruppe gegründet. Tritt ihr gerne bei. Du findest sie hier: #GemeinsamBibellesen

Wir hoffen, dass sich dadurch mehr Menschen trauen, über die einzelnen Bibelstellen mit uns zu diskutieren, Fragen zu stellen, aber auch eigene Verse vorschlagen. Wir freuen uns auf dich! Lade gerne weitere Personen dazu ein.🙂


WAS IST „BIBLE ART JOURNALING?“

Das ist eine kreative Art, ein Trend aus Amerika, die Bibel zu lesen. Die genau Infos hat euch Manuel in diesem Artikel zusammengestellt: „DIY-Tipp: So funktioniert „Bible Art Journaling“

Die dazu passende Bibel mit extra breitem Rand haben wir bei Bible Art Journaling – deutsch gekauft.

Falls du nicht in die Bibel malen möchtest, was wir auch sehr gut verstehen können, dann nutze doch ein Notizbuch, wie beispielsweise Meeting Jesus es auch macht und notiere dir die Bibelstelle dort neben dein Bild. 🙂

Du musst aber auch gar nicht malen, es reicht, wenn du dir deine Gedanken zu der Bibelstelle machst, sie gegebenenfalls notierst. Noch schöner ist es natürlich, wenn du sie mit uns teilst.🙂


Leiterin der Aktion #GemeinsamBibellesen: Johanna Daher, die Gründerin des Projekts „Anti-Aquarium zur Ehre Gottes“. Sie malt auch fleißig die Bilder in ihre „Bible Art Journaling“-Bibel und teilt hier ihre Gedanken mit euch. Sie würde sich freuen, wenn auch ihr eure mit ihr teilt.

Advertisements

3 Gedanken zu “#GemeinsamBibellesen – Tag 19: Jesus, deine und meine Zeit (Joh. 7, 1-9)”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s