Gott und die Landesgartenschau

Blume_2Heute beginnt die Landesgartenschau in Landau. Dieser Ort ist nicht der einzige, an dem sie in diesem Jahr veranstaltet wird. So beispielsweise auch in Mühlacker, Alzenau, Oelsnitz und Schmalkalden. Doch was wird dort eigentlich gemacht? Viele Menschen laufen umher, betrachten die schönen Blumen, Pflanzen und Beete, die kreativ hergerichtet sind. Aus christlicher Sicht könnte man sagen: Die Leute betrachten Gottes Schöpfung. Das ist doch ein schöner Grund, um sich zu treffen.

Passend zur Landesgartenschau haben wir in der Bibel mal nachgeschaut, wie die Natur, Pflanzen und Blumen erwähnt werden. Das haben wir gefunden:

Blume_1> der dritte Tag der Schöpfungsgeschichte: „Und Gott sprach: „Auf der Erde soll es grünen und blühen: Alle Arten von Pflanzen und Bäumen sollen wachsen und Samen und Früchte tragen!“ So geschah es. Die Erde brachte Pflanzen und Bäume in ihrer ganzen Vielfalt hervor. Gott sah es und freute sich, denn es war gut.“ (1. Mose 1, 11-12)

> David über böse Menschen: „Entrüste dich nicht über die Unheilstifter und beneide nicht die Menschen, die Böses tun! Denn sie verdorren so schnell wie Gras, wie Blumen welken sie dahin.“ (Psalm 37, 1-2)

> Eine Prophetie von Jesaja über Juda und seine Hauptstadt Jerusalem: „Es kommt der Tag, da wird der Herr selbst, der allmächtige Gott, die glanzvolle Krone für die Überlebenden seines Volkes sein. Dann ist er ihr prächtiger Blumenkranz.“ (Jesaja 28,5)

> Jakobus über Geld und Reichtum: „Ein Reicher dagegen soll niemals vergessen, wie wenig sein irdischer Besitz vor Gott zählt. Wie eine Blume auf dem Feld wird er samt seinem Reichtum vergehen.“ (Jakobus 1, 10)

Blume_3> Paulus schreibt an die Gemeinde Gottes in Korinth: „Aus jedem Samenkorn lässt Gott eine Pflanze wachsen, die so aussieht, wie er es gewollt hat, und diese Pflanzen sind alle ganz verschieden.“ (1.Korinther 15, 28)

In der Bibel gibt es noch viel mehr Verse über Blumen, PflanzenBlume_4 und die Natur als dieser kurze Ausschnitt. Falls du heute auf der Landesgartenschau oder draußen im Garten unterwegs sein solltest: Schau dir die Blumen und Bäume doch einmal genauer an. Sie sehen nicht nur schön aus. Sie sind einzigartig. Denn Gott unser Schöpfer hat sie gemacht. Lass dich davon heute mal bewusst begeistern. Amen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gott und die Landesgartenschau”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s